Das halbjährlich erscheinende kirchenmusikalische Mitteilungsheft des Bistums Osnabrück ist ab sofort online verfügbar. In der aktuellen Ausgabe finden sich Artikel zur Geschichte des Orgelprojekts in Kloster Oesede, zur Translozierung der Gelsenkirchener Walcker-Orgel nach Papenburg sowie ein Erfahrungsbericht von einem Kongress internationaler Liturgiewissenschaftler. Weitere Inhalte sind Besprechungen zu musikalischen Neuerscheinungen und eine Terminvorschau

WEITERLESEN

Das Klassik-Open-Air der Osnabrücker Innenstadtchöre mit dem Osnabrücker Symphonieorchester wird örtlich und zeitlich verlegt. Eine der musikalischen Höhepunkte des Reformatonsjubiläums, das Oratorium „Jeanne d’Arc au Bûcher“ von Arthur Honegger, findet nun in der OsnabrückHalle statt. Als Grund nennt das Theater Osnabrück als Veranstalter Sorgen ums Wetter und um die künstlerische und akustische Qualität.